« Zurück zur Liste

Eiger Eiger Nordwand "Heckmair-Route"

Die Eiger Nordwand zählt mit Sicherheit zu den ansrpuchsvollsten kombinierten Touren der Alpen. Ständiger Wechsel zwischen Fels, Eis und Schnee.

Die Heckmaierroute führt entlang der logischen Linie in vielen Querungen durch die mächtige, 1800 Meter hohe Nordwand auf den Gipfel des Eigers. Stellen wie Hinterstoisser Quergang, Todesbiwak, Rampe und Spinne sind nur einige der "berühmten" Kletterstellen. Die Schwierigkeiten wechseln stark je nach Verhältnissen und verlangen vom Bergsteiger ziemlich alles ab. Eine Tour für versierte und erfahrene Alpinisten, die sich diesen Traum einmal erfüllen wollen.

Tourenart

Kombinierte Touren

Tourenregion

Berner Alpen

Monate

Februar, März, Juni, September, Oktober

Bergführer

Harald Fichtinger, Robert Winkler

Berg

Eiger

Vorraussetzungen

Kombinierte Touren schwer

Preis:

Nach Vereinbarung

Exposition:

Nord

« Zurück zur Liste